Eine Cnc Fräse selber bauen Teil 1

Eine CNC Fräse selber bauen.

 

Es ist endlich an der Zeit, ein Projekt, welches mir schon lang vorschwebt kann begonnen werden. Ich möchte gleich am Anfang sagen, dass es ein recht günstiges Projekt werden soll.

Der Gesamtpreis soll sich auf ca. 300€ beziehen, wobei die Steuerung sowie die Motoren und das Netzteil schon mit 180€ zu Buche schlagen.

 

Eigenbau CNC Fräse

Ich finde diese Technik interessant, wie eine Maschine eigenständig arbeitet und Dinge die man zeichnet aufs Material bringt. Das kann viele Vorteile haben, wie z.B. im Modellbau Bereich. Ein Teil gleicht dem anderen und kann somit sofort verbaut werden ohne groß nacharbeiten zu müssen.

Der Computer, um die Fräse zu steuern muss kein besonders guter sein, es reicht einer mit Windows XP und einem P4 Prozessor. Den bekommt man meist schon auf dem Schrottplatz.

Als Steuerprogramm für die Eigenbau Fräse soll die Demo von „Mach 3“ herhalten. Als Zeichenprogramm werde ich wohl „Draft Sight“ benutzen. Beides ist kostenlos und da ich mich auf diesem Gebiet noch gar nicht auskenne muss das erstmal reichen ;). Aber jetzt soll es erstmal um den mechanischen Teil der CNC Fräse gehen.

 

 

Teil 1 meiner Eigenbau CNC Fräse

Ich werde hier keine Maße angeben da wahrscheinlich jeder eine andere Größe benötigt. Man muss sich im Vorfeld genau überlegen was man mit seiner selbst gebauten Fräse machen möchte und diese seinen Ansprüchen entsprechend bauen.

Als Ziel habe ich mir einen Arbeitsbereich von 30×30 cm gesetzt (wird größer) aber dazu später mehr.

Man muss sich als erstes natürlich überlegen aus welchem Material die Fräse bestehen soll. Ich habe mich für Holz entschieden und zwar MDF. Dieses Holz lässt sich leicht bearbeiten und ich bin der Meinung das es sich bei z.B. feuchter Luft nicht wirklich verziehen kann.

Also erstmal in den Baumarkt gerannt und ein paar Stücken Holz zuschneiden lassen.

Eigenbau cnc Fräse 01

Ich war erstaunt wie günstig das alles ist. Für diesen Stapel habe ich gerade mal 12€ bezahlt und der Zuschnitt war kostenlos!! Die Reste habe ich mir auch noch mitgeben lassen ;). Also ran ans Grundgestell.

 

Eigenbau cnc Fräse 02

Alle Teile die nicht verschleißen können oder ggf. nachjustiert werden müssen habe ich verleimt. Das gibt der selbst gebauten CNC Fräse mehr Stabilität. Bei MDF ist es wichtig die Stirnseiten der Bretter vor zu bohren. Ansonsten kann es passieren dass sich das Brett in der Mitte spaltet. Am besten alles genau Ausrichten und verleimen. Die Bretter, die auf ein anderes geschraubt werden sollen, Vorbohren, dann mit der Schraubzwinge genau ausrichten (Leim nicht vergessen) dann durch die vorgebohrten Löcher die Stirnseiten der zu verschraubenden Bretter bohren und dann alles verschrauben.

 

Eigenbau cnc Fräse 03

Ganz wichtig ist es, alles im rechten Winkel und mit 100%iger Genauigkeit zu verbauen. Wenn man sich hier wirklich Mühe gibt wird man später mit hoher Wahrscheinlichkeit ein sehr genaues Ergebniss erzielen.

 

Eigenbau cnc Fräse 04

Das Grundgestell meiner CNC Fräse ist fertig. Nun geht es an die Linearführungen.

 

Linearführung für CNC Fräse selber bauen

 

Ich muss gestehen hier habe ich mich im Vorfeld lange informiert und nach guten Ideen Ausschau gehalten. Eine Sache habe ich des Öfteren gesehen und als gut befunden 🙂

Dafür mussten ein paar Aluprofile her. Diese habe ich mal wieder günstig bei ebay erstanden. Ein Meter Aluwinkel in 3mm Stärke bekommt man hier für 3€. Im Baumarkt gibt es diese Trompetenblech Winkel für knapp 10€ den Meter 🙁

 

Eigenbau cnc Fräse 06

Diese Winkel habe ich so tief wie möglich angebohrt um sie später befestigen zu können.

 

Eigenbau cnc Fräse 07

Jetzt müssen diese 100% ig genau positioniert werden und mit dem Grundgestell der CNC Fräse verschraubt werden. Wenn man mit einem Millimeter daneben liegt kann man das Super ausgleichen. Einfach die Schraube auf der gegenüberliegenden Seite Lösen und die Andere fester einschrauben. Damit bekommt man Das Profil ziemlich genau ausgerichtet.

Bei Dieser Arbeit unbedingt viel Zeit lassen und gaaaanz präzise arbeiten.

 

Eigenbau cnc Fräse 08

Sind die Profile  befestigt geht es an die Läufer. Auch hier muss sehr präziese gearbeitet werden. Hierfür habe ich M8 Schrauben verwendet sowie Kugellager mit der Bezeichnung „698Z“.

 

cnc fräse selber bauen 02

Die Läufer habe ich nach dem Gleichen Prinzip befestigt (Auch hier sehr genau arbeiten).

 

cnc fräse selber bauen 03

Jetzt können die Läufer der Eigenbau CNC Fräse am Grundgestell befestigt werden. Hierbei ist es wichtig immer wieder an der Unterseite sowie an der Oberseite Maß zu nehmen damit alles gerade läuft.

 

cnc fräse selber bauen 04

Dann die einzelnen Teile verschrauben und fertig ist die erste Achse unserer CNC Fräse.

 

cnc fräse selber bauen 05

Hier kann man noch mal schön sehen, wie die Kugellager auf dem Aluprofil laufen. Ich war echt überrascht wie leichtgängig diese Konstruktion ist. Einmal an geschubst läuft der Schlitten bis zu Anschlag :). Super so kann es weitergehen.

 

cnc fräse selber bauen 06

Zum Abschluss ein Bild wie es aussehen kann. Die X-Achse ist fertig. Die Vorbereitungen für die Y-Achse laufen bereits. Aber dazu mehr im Teil 2 zum Thema CNC Fräse selber bauen.

 

Ich bin schon gespannt auf das Endergebnis. Bis jetzt läuft alles ganz gut. Auf jeden Fall werde ich Euch auf dem Laufenden halten 😉

Bis dahin,

René

 

Wer schreibt hier?

... ist mein Name und "Der-Selber-Bauer.de" ist mein Hobby. Ich liebe es einfach, mir Dinge zu überlegen und diese zu bauen. Habt Teil an meinen Ideen und sagt, wenn es Euch gefällt oder nicht ;)