Verchromen/ Lackieren

Hallo mal wieder 🙂

Es war so weit, so langsam schlossen sich die Kreise. Ein Kumpel erzählte mir, dass man nicht zwingend neue Schrauben, Scheiben usw kaufen bräuchte sondern die alten Teile Verzinken lassen kann. Dies kann ich nur jeden empfehlen denn es ist nicht nur sehr günstig sondern die Teile sehen aus wie neu und sind schön vor Nässe geschützt 😉Die verchromten und Lackierten Teile meiner MZ TS 250
Ausserdem kamen die Teile, die ich in Polen (auch durch einen guten Kumpel) verchromen lassen habe. Ein wirklicher Augenschmaus..

Leider sind nicht alle Teile mein, aber die dabei waren, waren echt nicht schlecht 🙂
Das Preis-Leistungs Vehältniss war zu dem Zeitpunkt sehr gut, was sich jetzt aber leider verändert hat…
Am selben Tag durfte ich auch die Lackierten Teile abholen, selbst da war ich seeeeehhhhhhrrrrr zufrieden.

Der Lackierer hat genau meinen Farbton getroffen!

(richtiger Lack ist bei den Bildern nicht zu sehen, nur grundiert und gespachtelt)
Ich habe keinen einzigen Makel entdeckt. Keine Nase oder Punkte, alles 100%ig 🙂
Aber seht selbst:

 

Jetzt konnte es richtig losgehen…..

Wer schreibt hier?

... ist mein Name und "Der-Selber-Bauer.de" ist mein Hobby. Ich liebe es einfach, mir Dinge zu überlegen und diese zu bauen. Habt Teil an meinen Ideen und sagt, wenn es Euch gefällt oder nicht ;)